Paul Zipser zu Besuch

„Ich musste schon früh vieles aufgeben“

-Der NBA Basketballer Paul Zipser zu Besuch an seiner alten Schule-

Die NBA ist wohl der absolute Traum eines jeden ambitionierten Basketballspielers. Nur wenige Deutsche haben es geschafft, sich dort zu etablieren, der gebürtige Heidelberger Paul Zipser zählt zu diesem exklusiven Kreis. Doch auch ein Profisportler musste einst die Schulbank drücken, in seinem Fall war es das Bunsen-Gymnasium, welchem er am vergangenen Montag die Ehre erwies und einen Besuch abstattete. Eine siebte Klasse hatte so das Glück, von Paul Zipser im Sportunterricht begleitet zu werden. Anschließend hatten alle interessierten Schüler die Möglichkeit, ihm Fragen zu stellen. Die Aufregung ob des berühmten Besuchs war insbesondere den jüngeren Schülern anzumerken. Bereitwillig informierte Zipser sie über seine stattliche Schuhgröße (51) und seine Zeit am Bunsen-Gymnasium. Für Zipser war es auch ein Wiedersehen mit ehemaligen Lehrern, die ihn durch sein Abitur begleiteten. Was denn vonnöten sei für solch eine Kariere, wollten die Schüler wissen. Zipser antwortete prompt: „Man braucht auf jeden Fall ein bisschen Talent. Dann zählt nur noch Training.“ Er berichtete von weniger zielstrebigeren Kollegen, die es schließlich nicht geschafft hätten, und vom harten Trainingsalltag, wegen dem „ich schon früh vieles aufgeben musste“. Die SMV ließ es sich nicht nehmen, dem 2,04 m großen Sportler ein – hoffentlich nicht zu kleines – Bunsen-T-Shirt zu überreichen.

Nach der Fragerunde demonstrierte der Basketballer sein Können und warf ein paar Körbe. Das brachte auch Schulleiter Volker Nürk dazu – von Schülern angefeuert – sein Glück zu versuchen. Selbstverständlich ließen sich die Schüler anschließend die Möglichkeit eines Autogrammes nicht entgehen und stellten teilweise sogar ihre Schuhe als Schreibfläche zur Verfügung.

Nachmittags hatte auch die Oberstufe im Sportzentrum Nord Paul Zipser zu Gast, zu einem echten Spiel kam es bedauerlicherweise nicht; er ist er seit Monaten verletzt. Seine Rückkehr in die NBA hat er dennoch fest im Blick und das Bunsen-Gymnasium drückt ihm dazu die Daumen!

Lennart Engel

 

Zipser

Schule

Bunsen-Gymnasium
Humboldtstraße 23
69120 Heidelberg
Tel.: +49(0)6221 64340
Fax: +49(0)6221 419421

Freundeskreis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok