Geschichte

Ethik Gemeinschaftskunde Geschichte Geographie Religion

 

Schwerpunkte

Das Kolosseum in Rom, das Brandenburger Tor in Berlin,
Schloss und Universität Heidelberg, unsere Schule, jeder Gegenstand weit weg und direkt um uns herum und auch wir selbst haben „Geschichten“, die von der Entstehung in der Vergangenheit und der Entwicklung bis zur Gegenwart erzählen. Erzählte Geschichte begegnet uns außerdem in Büchern, Filmen, Dokumentationen, Spielen, Computerspielen etc.

Das Fach Geschichte beschäftigt sich mit dem, was „geschehen“ ist: Wo lebten Menschen wann und wie? Was dachten sie? Wie handelten sie? Wie regelten sie ihr Zusammenleben? … Historikerinnen und Historiker suchen wie Detektive nach Spuren der Vergangenheit und deuten diese Quellen in ihrem Zusammenhang. Erzählungen über Vergangenes müssen an den Quellen überprüft werden.

 

Der Geschichtsunterricht am Bunsen-Gymnasium führt ausgehend von den Quellen in historisches Arbeiten und Denken ein. Inhaltlich sind Themen aus der Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur aller Epochen von der Urgeschichte bis zur Gegenwart vertreten, die in nationalen und globalen Kontexten, aber
auch an lokalen oder regionalen Beispielen untersucht werden.

Eine intensive Beschäftigung mit Geschichte ermöglicht über das Fach hinaus vertieftes Verständnis für die Bedingungen der eigenen Existenz und die der Mitmenschen, Orientierung in historisch-politischen Konflikten, eigenständige differenzierte und begründete Urteilsbildung sowie einen kritischen Umgang mit Informationen aller Art.

Geschichte ist entsprechend den Vorgaben der Bildungspläne mit zwei Wochenstunden Pflichtfach von Klasse 6 bis zum Abitur, in der Kursstufe werden regelmäßig vierstündige Kurse als Neigungsfach sowie Seminarkurse mit historischen Aspekten angeboten. Exkursionen zu Gedenkstätten, Besuche von Museen oder Ausstellungen, Projekte, Kontakte zur Universität Heidelberg durch Vorträge oder den Besuch von Vorlesungen sowie Gespräche mit Zeitzeugen bieten spannende Ergänzungen.

Zusatzangebote & Wettbewerbe

Ansprechperson: Fr. Falkner

Neues aus Gesellschaft

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok